Allgemeines

ALLGEMEINES

Jeden Tag werden auf unserem Planeten neue Flächen urbar gemacht für die verschiedensten Verwendungen.
Mit den Flächen ist ein schonender und bewahrender Umgang oberstes Gebot. Sie sind nur einmal da. Versiegeln nur dort, wo es unbedingt notwendig ist im Sinnes eines natürlichen Wasserkreislaufes zur Vermeidung von Hochwasser usw – im Großen wie im Kleinen Massstab….

Die Mission von GalaProdukt ist die Produktion und der Vertrieb von Flächenbefestigungs*Systemen, die in jedem Falle eine hohe, natürliche Wasserversickerung zulassen. Der Wasser Abflussbeiwert der eingesetzten Flächenbefestigung ist dabei von großer Bedeutung bei gleichzeitig langjähriger und vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der Produkte. Die Vermeidung von Hochwasser und Überbelastung der Kanäle und Flüsse sind wichtige Ziele beim Einsatz der Produkte von GalaProdukt.

Übersicht über die häufigsten Flächenbefestigungen

Outdoor-Flächen, wie Strassen und Wege werden am häufigsten mit den wasserundurchlässigen Baustoffen Asphalt und Beton, z.B. mit Betonverbundsteinen befestigt. Firmen des Tief-und Strassenbau führen die Herstellung dieser Flächen aus.

Wasserdurchlässige Flächenbefestigung mit dezentraler Wasserversickerung

Wassergebundene Wegedecke in den verschiedensten Varianten sind für begehbare Flächen sowie leichte Fahrzeuge geeignet z.B. Gehwege, Flächen in Freizeit- und Sporteinrichtungen, Wege in Parkanlagen und Siedlungen.

Schotterrasen, Kies- und Splittdecken eignen sich bedingt für befahrbare Flächen ohne Schwerlastverkehr.

Befahrbare Beläge, auch für schwere Fahrzeuge, sind unter anderem Schotterböden, Fugenpflaster und Porensteine, sowie Betonrasengittersteine und Rasen-Gitterplatten aus Kunststoff bei entsprechenden Qualitätsparametern.

                                                                                                          

Flächenbefestigung mit Natursteinen und Keramikplatten

Bei Flächenbefestigung mit Natursteinen oder Keramikplatten kann je nach Fugenbreite und Fugenmaterial nur ein Teil des Niederschlagwassers versickern. Bei größeren Flächen muss auch hier eine Flächenentwässerung installiert werden.

Die wasserversickerbare Alternative zu Beton und Asphaltflächen

Eine Alternative für dauerhaft befestigte Flächen sind Stützgerüste mit Wabenstruktur aus vorwiegend Kunststoff, die die Füllstoffe in den Wabenkammern des Stützgerüstes stabilisieren und halten.

Diese Füllstoffe für die Gitterwaben können aus Naturmaterialien wie Kies, Splitt aus Lava, Granit, Gneis, Glas, und vielen weiteren Mineralien bestehen. Eine Befüllung mit Rindenmulch oder Hackschnitzel in Farben kann ebenfalls sehr attraktiv sein.


EcoRaster mit Epoxid

Mit Epoxid können Quarzsand und Splitt in den Kammern verfestigt werden zu einer glatten Oberfläche wie Beton, aber mit einer hohen Wasserdurchlässigkeit.


EcoRaster mit Gras begrünt

Auch fertig vorbegrünt – oder anderen Pflanzen wie Efeu können Kunststoffgitter wie z.B. EkoRaster* EcoGreen für einen Parkplatz oder eine Hangbefestigung oder Dachbegrünung genutzt werden.

Die Kunststoffgerüste zur Bodenbefestigung haben die Bezeichnungen wie Rasengitterplatten oder Rasengitter, GeoGitter, Bodengitter, Paddockgitter,
Padockplatten, Kunststoff-Gitterplatten, Rasenplatten, u.a.

Die Ansprüche an die Verwendung zur Flächenbefestigung reichen von Gartenweg, Garagenzufahrt, Campingplatz, Dachbegruenung, Erosionsschutz, Golfplätze, Feuerwehrzufahrt, Helikopterlandeplatz, Carports bis hin zum Schwerlastverkehr für Windmühlen*Transporte oder Feuerwehrfahrzeuge.

Bei EkoRaster gibt es das umfangreichste Produktsortiment an Gitterplatten für die jeweiligen Anwendungen.

GeoTextilien für die weitere Untergrundstabilisierung oder als Trennvlies sind unverzichtbar für die meisten Anwendungen. Produkte sind Geogitter, Vliesstoffe, Trennvlies, Drainagevlies, Geosynthetische Dichtungsbahnen.

Geotextilien EkoRaster Mineral

No comments.

PolandGerman